Konzert im Park

Grand Piano: Pablo Ortega

Do, 22.07.2021 | Beginn | Ende
Grand Piano: Pablo Ortega
Grand Piano: Pablo Ortega

Den zweiten Abend wird Pablo Ortega eröffnen.
Pablo Ortega ist ein spanischer Cellist und Komponist. Er lebt in Bremen, wo er aktuell als multidisziplinarischer Musiker aktiv ist. In seinen Werken verbindet er Elemente moderner klassischer Musik – wie z.B. intime Cellomelodien – mit elektronischen Beats und organischen, atmosphärischen Klangtexturen mit dem Synthesizer. Damit schafft er eine Mischung von Genres, die von filmischer akustischer Musik bis zu energetischer Electronica reicht.
Seine erste EP »Still Waters Run Deep« erschien im Februar 2020. 

Grand Piano 2021, Bremen

Kukoon im Park, Neustadtswallanlagen
vom 21.07. bis zum 25.07.
Kein Eintritt
Keine Anmeldungen

Kuratiert und organisiert durch das Kulturzentrum Kukoon mit Unterstützung durch die Intitiative Musik, Senator für Kultur Bremen und das Bundesministerium für Kultur und Medien